Hochdruckentladungslampen

Hüttmair IEPHochdruckentladungslampen

03Hochdruckentladungslampen sind echte Licht-Turbos.

Robust, langlebig und leistungsstark. Sie kommen vor allem im gewerblichen Bereich zum Einsatz und erfüllen dort wichtige Aufgaben. Sie schaffen anregendes, attraktives und farbtreues Licht in Verkaufsräumen und Hotels, sorgen in Industriehallen, Sportstätten und dem öffentlichen Raum für Übersicht, Sicherheit und seltene Wartungsintervalle – und helfen nicht zuletzt Pflanzen und Blumen beim Erblühen. Und das bei äußerster Effizienz und Wirtschaftlichkeit!

Für die vielfältigen, alltäglichen Beleuchtungsaufgaben stellen wir Hochdruckentladungslampen mit verschiedenen Lichtfarben, Wattagen und Bauformen zur Verfügung. Darüber hinaus bietet wir im Bereich der Spezialanwendungen, beispielsweise in der Medizin und Wissenschaft, bei der Beleuchtung von Kultur- und Sportveranstaltungen, bei der Architekturbeleuchtung, in der Videoprojektion, bei professioneller Beleuchtung von Filmaufnahmen sowie in der Filmprojektion zum Teil preisgekrönte Spitzentechnologien an.

Eine Leuchtmittellösung für den dauerhaften Betrieb: die Hochdruckentladungslampe

Hochdruckentladungslampen sind Leuchtmittel, die für einen dauerhaften Betrieb ausgelegt sind. Wird die dadurch bewirkte Beleuchtung abgeschaltet, kann und darf sie nicht sofort wieder in Betrieb genommen 23werden. Aus diesem Grund sind diese Lampen hervorragende Produkte für einen dauerhaften Einsatz in gewerblichen Institutionen. Das können zum Beispiel die Werkstätten der Industrie oder der Kraftfahrzeugmechanik sein. Eine weitere Einsatzmöglichkeit liegt in Stadien. Denn eine hohe Leistung ist ein Markenzeichen dieser Leuchtmittelkategorie. Aufgrund der Restriktionen an die Ein- und Ausschaltbarkeit von Hochdruckentladungslampen sind sie nicht im Wohnbereich integrierbar. Denn ein häufiges – und energiebewusst eingesetztes – Ein- und Ausschalten ist hiermit schlicht nicht möglich.

Hochdruckentladungslampen: durch das Funktionsprinzip eine energiebewusstere Lösung

Hochdruckentladungslampen teilen sich mit Leuchtstofflampen das Funktionsprinzip der Entladungslampe. Das bedeutet, dass in einem geschlossenen Körper zwischen zwei Elektroden ein Stromfluss entsteht. Die Funktionsweise ist in der Tat energieeffizienter als das Glühlampenprinzip der herkömmlichen Allgebrauchslampe. Auch die Tatsache, dass eine Hochdruckentladungslampe nicht häufig ein- und ausgeschaltet wird, erhöht einerseits ihre Lebensdauer und macht sie, insgesamt betrachtet, energieeffizienter. Hochdruckentladungslampen sind dabei kleiner als andere Leuchtmittel mit ähnlicher Funktionsweise. Daher können sie auch auf kleinem Raum eingesetzt werden, um eine ordentliche Beleuchtung zu erzielen.

21Hochdruckentladungslampen für die Messe- und Außenbereichsbeleuchtung

Ein weiterer Bereich, in dem die Hochdruckentladungslampe wirkungsvoll sein kann, ist der Messebereich. Auch hier kommt es auf eine ordentliche Beleuchtung der Ausstellungsbereiche an, die auch auf eine lange Betriebsdauer ausgelegt ist. Denn hier brennt das Licht häufig Dutzende Stunden. Auch im Außenbereich kann diese Beleuchtungslösung von Vorteil sein. Objekte in diesem Bereich können mit einer guten Farbwiedergabe ansprechend dargestellt werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen